Reiseapotheke

Nutzen Sie Ihre Reise auch um Kraft und Gesundheit zu tanken.
 Egal ob es sich um eine Ferienreise, einen Wochenendtrip oder um ein berufliches Reiseziel handelt. Wer gesund wiederkommen möchte, sollte seine Reise gut planen.


 

Wesentliche Fragen an Ihre Reiseapotheke:

 

  • 
Ist Ihre Reiseapotheke noch vollständig, aktuell und auf Ihre Reise und das Reiseland abgestimmt?

  • Sind alle erforderlichen Medikamente und Hilfsmittel enthalten?
  • Gibt es Medikamente mit einem abgelaufenen Verfallsdatum?
  • 
Benötigen Sie einen speziellen Impfschutz?
  • Müssen Sie Medikamente vor Hitze/Kälte schützen?
  • Was darf mit ins Fluggepäck?
  • Auf was müssen Sie im Reiseland achten? Hygiene, Ansteckungsgefahren, Tierstiche und -bisse, …

 

Tipp: Chronisch Kranke sollten eine Liste mit den Notfall-Adressen ihres Reiselandes dabei haben (Ärzte, Krankenhaus, Deutsche Botschaft, Heimat-Adresse). Führen Sie Ihren aktuellen Therapie- und Medikamentenplan Ihres Arztes in Englisch oder der Landessprache mit sich. Und beachten Sie die Flugsicherheitsbestimmungen. Führen Sie alle notwendigen Medikamente mit sich, so sind Sie im Ausland vor Fälschungen sicher.

 



Tipp: Passen Sie Ihre Reise an Ihre persönliche gesundheitliche Situation an.



 

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise! Kommen Sie gesund wieder.